SG Wald-Michelbach

Sportgemeinde Wald-Michelbach e.V.



SGW Faustball will sich für die DM qualifizieren

Wie im Vorjahr haben die Faustballer der SG Wald-Michelbach die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft Halle in der Verbandsliga Männer 35 geschafft. Diese findet in diesem Jahr am 03. März in Dörnberg bei Limburg statt. Ausrichtender Verein ist der TV Jahn 1886 Dörnberg e.V..

Der Wettkampf in diesem Jahr könnte durchaus sehr spannend werden, da mit dem TV Dörnberg und dem TV Dieburg zwei starke Mannschaften zu schlagen sind, um einen der zwei begehrten Plätze zur Deutschen Meisterschaft im Hallenfaustball später in der Saison zu erreichen.

Trotz starker Konkurrenz räumt sich die Mannschaft der SG Wald-Michelbach Chancen ein auch dieses Ziel zu erreichen. Der Faustballsport in Wald-Michelbach wird hauptsächlich durch heimische Spieler betrieben, die eine Spielgemeinschaft mit Spielern des KSV Reichelsheim bilden. In der Hallensaison wird unter dem Wappen der SG Wald-Michelbach gespielt und in der Feldsaison wird sowohl in der Verbandsliga Männer 35, wie auch in der Bezirksliga Süd unter der Fahne des KSV gespielt. Somit repräsentiert diese Spielgemeinschaft den „Ourrewold“ meisterhaft.

Für Diejenigen, welche diesen international gespielten Sport gar nicht oder kaum kennen gibt es am kommenden Sonntag den 14. Januar ab 10:00 Uhr die Gelegenheit spannende Spiele um die Bezirksmeisterschaft-Süd in der Großraumhalle Wald-Michelbach zu erleben.